Lied: Thea’s Song

von Thea mit Kinderchor

Alle Sorgen und Nöte die wir haben, dürfen wir Gott in die Hände legen. ER sorgt für alles und trägt auch unsere Weltsituation in Seiner Hand.


herunterladen

Thea’s Song (Lyrics)

Strophe 1:
Gott, ich leg in deine Hand, was heute alles kommen mag.

Führst du mich, dann wird alles gut.

Immer wenn ich in den Nachrichten das Unrecht seh,

und das Gefühl hab, dass die Welt vor einem Abgrund steht,

wenn ich nicht weiß wie’s weiter geht, weil alles im Kopf dreht,

sagst du: Hör mir zu!

Refrain:

Schau her, mein Kind, ich sorg für dich und trag für dich die Welt.

Was auch geschieht, schau nur auf mich, der alles zusammenhält.

Es ist ein Wunder, dass du lebst. So wunderbar, wie ich die Welt beweg.

Vertraue mir, es ist mein Plan, der geschieht. Komm, nimm meine Hand.

Strophe 2:

Gott, ich geh an deiner Hand, durch diesen Tag und bin gespannt, was heut kommt – das wird alles gut.

Alle Sorgen die ich hab und was nicht laufen will, löst sich auf wenn ich mit dir darüber rede.

Weil Du vollkommen in mir lebst und alles verstehst, sagst du: Hör mir zu!

Refrain:
Schau her, mein Kind, ich sorg für dich und trag für dich die Welt.

Was auch geschieht, schau nur auf mich, der alles zusammenhält.

Es ist ein Wunder, dass du lebst. So wunderbar, wie ich die Welt beweg.

Vertraue mir, es ist mein Plan, der geschieht.

Schau her, mein Kind, ich sorg für dich und trag für dich die Welt.

Was auch geschieht, schau nur auf mich, der alles zusammenhält.

Es ist ein Wunder, dass du lebst. So wunderbar, wie ich die Welt beweg.

Vertraue mir, es ist mein Plan, der geschieht. Komm, nimm meine Hand.

Strophe 3:
Gott, ich nehm aus deiner Hand, was heute alles kommen mag.

Dann wird alles gut.

Teile dieses Video

Das könnte dich auch interessieren:

2021-08-13T09:07:39+00:00
Nach oben