Lied: Der Perfekte Moment

von Irina

Genau diese Momente wo wir ans Ende gekommen sind mit unserem Latein, mit unserer eigenen Weisheit und Kraft sind die perfekten Momente wo echter Glaube geboren werden kann. Die Liedschreiberin hat das auch so im Alltag erlebt. Sie begann es umzusprechen…



Der perfekte Moment (Lyrics)

Du sollst einfach schweigen und tun, was man dir sagt. Weil man als guter Bürger die Dinge nicht hinterfragt. Du sollst damit leben, dass es Kriege nun mal gibt. Das Schwache leiden müssen und der Starke immer siegt. Die Ohnmacht in deinem Herzen, wandelt sich jetzt in Kraft! Glaube in dir wird stark, vorbei die Nacht!

Refrain:

Der perfekte Moment für den Glauben heisst: JETZT!
Wir halten unsere Lichter hoch und die Dunkelheit wird verdrängt.
Unsre Lampen brennen hell, denn der Sturm hat sie entfacht!
Der perfekte Moment, Licht besiegt die Nacht!

Du liebst alle Menschen, du liebst die Natur.
Du liebst, wenn deine Kinder lachen und Freude und Leben pur.
Dafür lohnt es sich zu kämpfen, dafür lohnt es sich zu sein!
In deinem Herzen spürst du diesen Schrei!

Refrain:

Der perfekte Moment für den Glauben heisst: JETZT!
Wir halten unsere Lichter hoch und die Dunkelheit wird verdrängt.
Unsre Lampen brennen hell, denn der Sturm hat sie entfacht!
Der perfekte Moment, Licht besiegt die Nacht!

– Bridge –

Wer du auch bist, wo du auch bist, Glaube ist hier, tief in dir drin.
Der perfekte Moment er ist jetzt, jetzt und hier!

Refrain:

Der perfekte Moment für den Glauben heisst: JETZT!
Wir halten unsere Lichter hoch und die Dunkelheit wird verdrängt.
Unsre Lampen brennen hell, denn der Sturm hat sie entfacht!
Der perfekte Moment, Licht besiegt die Nacht!

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Beiträge laden
2021-02-24T19:30:57+00:00