Organismus – göttliche Navigation im Hier und Jetzt

Ausschnitt aus der Rede „Ihr seid Götter“ von Ivo Sasek (September 2021)

Organisches Leben – was ist damit gemeint und ist das überhaupt möglich? Ivo Sasek erklärt, wie ein lebendiger Menschheitsorganismus funktioniert und spricht über die Kernprinzipien und Erfahrungen der Organischen Christus Generation. Wo egoistischer Individualismus in mündige Individualität verwandelt wird und der Blick über den eigenen Tellerrand erkennen lässt, dass wir einander brauchen und voneinander abhängig sind, dort beginnt organisches Leben. Aber wie ist es möglich als große Menschheitsfamilie am gleichen Strang zu ziehen? Hier bekommst Du eine Antwort darauf …

in PDF-Format herunterladen
Herunterladen

Jetzt im dritten Teil schauen wir nach vorne, ja? Was tun wir, was geschieht jetzt durch uns, was können wir anpacken? Worauf kommt es hier an? Damit möchte ich eigentlich dann jetzt in den dritten Teil, in den letzten Stein eingehen. Und hier ist mir am Anfang wichtig, darauf hinzuweisen, dass der dritte Teil keinen Sinn macht, für niemand, wenn wir nicht ganz grundlegend im Vorfeld begriffen haben, dass wir einander brauchen. Und ich steigere das noch, ich sag: wie sehr wir einander brauchen! Unser Problem als Menschen ist immer wieder unser ‒ wir nennen das immer wieder ‒ Ego-Individualismus. Individualismus als solches ist etwas Gutes.

Individualismus als solcher redet von Mündigkeit. Das heißt, wenn du, eine Person unter siebeneinhalb Milliarden Menschen hier unten, wenn du nicht selber eine Leitung, einen Draht nach oben hast, das heißt die göttliche Befähigung in dich abrufen kannst, wenn du das nicht ganz allein kannst, du brauchst immer jemanden, der dich stützt wie ein Korsett, oder der dich wie ein ewiger Lehrmeister immer belehren muss: „Ja das hast du falsch gemacht, das hast du richtig gemacht…‟ ‒ wenn du nicht diese eigene Quelle in dir drin hast, ist das ganze Projekt ‚Organismus Gottes‘ von vornherein gescheitert. Also erkennt daran, dass Individualismus in sich etwas Hochbegehrtes ist. Ich würde sagen, das wichtigste Grundelement, der wichtigste Grundstein eines Organismus ist die Grundzelle, bist du als Individuum! Der ganze Körper, der aus allen Zellen besteht ‒ du weißt, wir bestehen aus Hunderten, Millionen, Billionen Zellen ‒ der ganze Körper kann nur immer so gesund sein wie das Individuum in ihm gesund ist. Der Durchschnitt gibt den Grad an, wie gesund der gesamte Körper ist, versteht ihr das? Und das gilt es zu bedenken. Wir sind nicht gegen Individualismus im Sinne von persönlicher Reife, von persönlicher Eigenständigkeit, von Mündigkeit.

Davon reden wir Tag und Nacht, das ist eine der Hauptlektionen, die wir auch als Organische Christus-Generation, als OCG, immer und immer wieder betonen und trainieren und jedes Einzelne daraufhin schulen, wie es allein – selber das empfängt.

💡Den weiteren Text findest Du im Download-PDF unterhalb des Videos …

Teile diesen Artikel