OCG – Zeugnisse

„Ganz! … und zwar HEUTE“
Zeugnis von OCG’er Salome A. (D, 27 J.)

Vier Jahre Ehe liegen jetzt hinter mir und ich bin so dankbar für jeden einzelnen Tag. Dankbar für diesen wundervollen Mann, dem die geistlichen Wirklichkeiten sehr wichtig sind, der mich und uns immer tiefer in die Beziehung und Einsheit mit unserem wunderbaren Gott führt.

Mein wohl grösster und hartnäckigster Kampf in den letzten Jahren war dieser: Wir haben noch keine Kinder. Von klein auf war das Muttersein einer meiner Träume. Manche Zeiten des Weinens, Betens, Austauschens und leider auch zuweilen des Rebellierens liegen hinter mir. Ich sah immer im Ehefrau-Mutter-Dasein meine „Berufung“ – und jetzt?

Durch das Buch „Lehre mich Herr“, die letzten Botschaften von Ivo und durch meinen Mann konnte ich nun aber etwas WUNDERBARES entdecken – es ist faszinierend, wie passgenau Ivos Dienst immer wieder auch in das ganz persönlichste Geschehen trifft:

Gott führt JEDEN Menschen auf dieser Welt durch eine Schule. ER möchte JEDEN!!! Menschen vollkommen darstellen! Um mit JEDEM Menschen EINS zu werden, nutzt Er viele verschiedene Wege und Mittel … Jeder bekommt seine „ganz auf ihn persönlich zugeschnittenen Lehrgänge“ 🙂 Mal heisst es keinen Partner, eine Krankheit, viele Kinder, oder wie in meinem Fall, keine Kinder.

Aber das, was mich daran so beglückt, ist: DAS IST ER!! Jesus führt mich da hinein, damit ER sich mir NAHEN kann. ER möchte dadurch etwas in mir heranbilden: Eine TIEFE BEZIEHUNG zu IHM. Ein tiefes VERTRAUEN. Eine LIEBE. Eine Gottesfurcht. Einen heiligen Respekt vor Seinen Wegen und Plänen mit uns. Er möchte meinen Blick in allem ALLEIN auf IHN richten … Und wann immer mich ein anderes „Bild“ (in meinem Fall die Kinder) mehr fesselt als Er, dann nimmt ER mich/uns in eine neue Schule, eine Lektion, eine geistliche Unterrichtsstunde.

Und ich LIEBE diese Lerneinheiten – weil ich mehr und mehr das Ziel sehe: JESUS ALLES IN ALLEN UND ALLEM … und da gehöre ich selbst doch auch dazu 🙂 … Jesus in MIR, nicht Jesus irgendwann mal in meinen eventuellen Kindern. Nein! – JESUS JETZT UND HEUTE IN MIR!!!! … und in DIR!

Siehst Du auch schon, wo Gott aktuell mit Dir in der Schule ist? Hörst Du SEINE Stimme aus Deinen Umständen heraus? 
Oh, wie traurig, wenn wir uns, wie eine Freundin von mir, eingestehen müssten: „Ich habe zwar jetzt mein „Kind“ aber ich weiss: Ich habe meine Lektion vor IHM nicht gelernt.“

Ich kann Dir nur wärmstens empfehlen: Komm in eine Bemessung – lerne SEINE liebliche, atemberaubende Herrschaft kennen, schärfe Deine geistlichen Ohren und erlebe neue Dimensionen in Deinem Leben! Wir sind zu so viel Höherem und Herrlicherem bestimmt!

Mein aller-, allergrösster Wunsch ist: Jesus, DIR das grösstmögliche Mass an Ehre und Herrlichkeit – und zwar IN uns – jetzt und heute!

Herzlichst,
Deine Salome

Verwandte Seiten

Weblinks

Mehr Rundbriefe:

2020-04-15T19:38:31+00:00