OCG Zeugnisse

Erziehen mit Vision? ES GEHT – durch Einsheit!
Zeugnis von OCG’erin Jesse U. (D, 29 J.)

Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich war, als unser Sohn Djamal auf die Welt kam. Doch mit ihm kamen auch jeden Monat neue überwältigende Herausforderungen: Er spuckte das Essen immer wieder aus, schmiss das Geschirr weg und schrie laut, wenn er keinen Bock hatte. Er mochte nicht gebadet werden, ging überall ran und sorgte für Unordnung. Er brauchte lange, um einzuschlafen, schlief die Nächte nicht durch und schrie gleich los, wenn er wach wurde. Und, und, und… Ich habe oft geweint, weil ich einfach nicht fertig wurde mit diesen Unruhen. Ich traute mich schon gar nicht mehr mit dem Kleinen an die Öffentlichkeit. Und dann klagte ich auch immer wieder: „Warum schenkt der Herr uns so ein anstrengendes Kind?!“ Eines Tages lasen dann mein Mann und ich Ivos Buch „Erziehe mit Vision“. Es tat so gut, mit Vision an dieses Thema heranzugehen und den Glauben zu packen, dass ES GEHT! Zuvor waren mein Mann und ich gar nicht richtig eins. Jeder erzog den Kleinen so, wie er es für richtig hielt. Doch von da an machten wir uns eins. Wir setzten Impulse aus dem Buch gemeinsam um und ich schenkte den Erziehungsvorschlägen meines Mannes Vertrauen. Ich setzte diese auch genauso um, wenn er nicht da war, selbst wenn sie manchmal nicht meinen eigenen Vorstellungen entsprachen. Der Herr gab uns für alles immer die richtige Lösung. So bekam unser Sohn Struktur im Alltag und es kehrte immer mehr Ruhe ein. Heute ist unser Djamal 2 Jahre alt und ein ausgeglichener Junge, nicht wiederzuerkennen! – Er kennt die Abläufe und macht sehr gut mit, benimmt sich am Tisch, hat keine langen Bockphasen mehr. Baden tut er liebend gerne und räumt das auf, was er ausgeräumt hat. Er schläft die Nächte durch und ist erstmal ganz leise und zufrieden, wenn er wach wird. Was für eine Verwandlung!!! Manchmal stehe ich da und könnte vor Freude und Dankbarkeit weinen. Wenn ich meinen Sohn heute anschaue, kann ich kaum glauben, dass er früher mal anders war. Erziehen mit Vision? ES GEHT!

Der Schlüssel ist die Einsheit mit meinem Ehepartner.

Jesse

Verwandte Seiten

Oratorium:
Erziehe mit Vision

Sommer 2005

Erziehe mit Vision
Buch von Ivo Sasek

Weblinks

Mehr Rundbriefe:

2020-05-13T20:44:08+00:00