Lied: Eins weiß ich immer

von Paul mit Freunden

Wenn alles zu schwer erscheint und geradezu untragbar wird, kein Ausweg mehr in Sicht ist, gibt es immer noch EINEN Weg! Im Lied „Eins weiß ich immer“ geht es um die vertrauensvolle Beziehung eines Menschenherzen zu seinem Schöpfer – von dem man nie im Stich gelassen wird und der die Finsternis vor mir und Dir zum Licht macht.


herunterladen

Es wird Licht! (Lyrics)

Strophe 1:

Wenn ich einfach nicht mehr weiter weiß; in der Klemme sitz´, mir fließt der Schweiß! Gefühlt Tonnen auf meinen Schultern lasten.

Strophe 2:

Fühl´ ich mich verlassen, fühl´ ich mich allein. Kann mit keinem and´ren reden, kann nur bei Dir sein. Weiß keinen Ausweg, doch weiß einen Weg:

Näher zu Dir!

Refrain:

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Eins weiß ich immer, immer:

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Denn Du bist da, für immer.

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Mein Gott!

Strophe 3:

Und grübel´ auch nicht nach, warum und wann. Hau´ nicht ab, weil ich´s nicht tragen kann. Näher zu Dir Herr, ich vertraue Dir vielmehr.

Strophe 4:

Unbekannte Pfade lässt Du mich schreiten. Blind lass´ ich mich dabei, vertrauend von Dir leiten. Die Finsternis machst Du vor mir zum Licht. Und das Holprige, zur Ebene, zur klaren Sicht. Weiß oft keinen Ausweg, doch weiß einen Weg:

Näher zu Dir!

Refrain:

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Eins weiß ich immer, immer:

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Denn Du bist da, für immer.

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Mein Gott!

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Eins weiß ich immer, immer und immer:

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Denn Du bist da, für immer und immer.

Näher zu Dir. Näher zu Dir. Mein Gott.

Näher zu Dir!

 

Teile dieses Video

Mehr Lieder vom Internationalen Freundestreffen 2021:

Das könnte dich auch interessieren:

2021-09-22T21:09:52+00:00
Nach oben