Lied: Alles zum Besten

von Désirée mit Familie & Freunden

Wer kennt nicht auch diese Tiefpunkte im Leben, in denen man sich einsam und verlassen fühlt? Mit dem persönlichen, selbst komponierten Liebeslied bezeugt die Liedersängerin Désirée die erfahrbare Liebe und Nähe Gottes, die wirklich „alles zum Besten“ führt.


herunterladen

Alles zum Besten

Ich hatte mir gedacht,
ich könnte Deinen Plan mit mir verstehen
und wollte von ganzem Herzen Deine Wege gehen.
Doch plötzlich kam alles anders,
und ich fühlte mich verlassen,
einsam und verletzt,
konnte es erst gar nicht richtig fassen.

Doch gerade an diesem Tiefpunkt,
wo ich gar nichts mehr sah,
sprachst Du liebevoll zu mir
und ich fühlte Dich ganz nah:

Ganz egal, was auch passiert,
Ich bin ja da!
Gerade, wenn es schwer wird oder tief geht,
bin Ich nah!
Und ganz egal, wie schlimm es auch gerade für dich wirkt,
Ich zeige dir, dass sich dahinter das Beste verbirgt.

Danke, Herr, dass Du mich führst,
ohne dass ich weiß wohin,
denn sonst würde ich versuchen,
Deine Wege aus eigener Kraft zu gehen.
Doch, Herr, Du bist so gnädig,
zeigst immer nur den nächsten Schritt,
und ich lebe angelehnt an Dich,
gehe mit Deinem Wirken mit.

Denn egal, was auch passiert,
Du bist ja da!
Gerade, wenn es schwer wird oder tief geht,
bist Du nah!
Und ganz egal, wie schlimm es auch gerade für mich wirkt,
ich weiß, dass sich dahinter das Beste verbirgt.

Danke, Herr, für diese Lage,
ich lehne mich nicht mehr dagegen auf,
denn ich weiß, Du bist viel größer
und dass Du alles überschaust.
Du hast uns verheißen, dass, wenn wir mit Dir mitgehen,
uns alles zum Besten dient.
Ja, alles führt mehr in Dich selbst hinein.
Vor was sollte ich mich denn fürchten?

Denn egal, was auch passiert,
Du bist ja da!
Gerade, wenn es schwer wird oder tief geht,
bist Du nah!
Und ganz egal, wie schlimm es auch gerade für mich wirkt,
ich weiß, dass uns alles zum Besten mitwirkt.
Ich weiß, dass Du alles zum Besten führst!

Teile dieses Video

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Beiträge laden
2021-03-26T20:57:13+00:00
Nach oben